Dieser Sonntag für Kärnten

Heute um 04:00 Uhr in der Früh hatte ich die Idee dafür und das Echo war riesengroß. Also gehen wir’s an!

Am kommenden Sonntag zeigen wir Kärnterinnen und Kärntner in jedem Strandbad und wo wir sonst noch sind, dass wir uns endlich eine Lösung im Ortstafelstreit wünschen.

Wir zeigen, …

  • dass wir endlich eine Lösung des Ortstafelstreits wollen.
  • dass wir meinen: „Čas je zrel! Die Zeit ist reif!“
  • dass zweisprachige Ortstafeln harmlos sind und sich niemand in Kärnten davor fürchten muss.
  • dass es in Kärnten viel Weltoffenheit gibt.
  • dass das Verbindende vor dem Trennenden steht.
  • dass gelebte Freundschaft besser ist als Streit.
  • dass es großartig ist, ein zweisprachiges Erbe in diesem Land zu haben.
  • und dass wir zu unserer Meinung stehen.

Symbolische Ortstafeln

Am Sonntag stellen wir Ortstafeln auf – eine Symbolische in jedem Strandbad Kärntens: Neben die Sonnenliege, auf den Sonnenschirm geklebt, an die Strandtasche geheftet.

Zweisprachige Ortstafeln zum Ausschneiden

Untenstehend findet ihr PDF-Dateien mit einigen Mustertafeln. Einfach auf etwas steiferes Papier ausdrucken, ausschneiden und am Strand aufstellen.

Ich habe auch eine Word-Datei erstellt, die man selbst ausfüllen kann. Eine Übersetzungsliste mit Wörtern in beiden Sprachen gibt es online in Form einer Google-Tabelle. Man braucht keinen Google-Account, um diese zu ändern, zu korrigieren oder zu ergänzen.

gemeinsam-skupno das-sind-wir die-zeit-ist-reif du-und-ich europa-evropa freunde-prijatelji grenzenlos-brez-meja weltoffen-svetovljanski guten-tag-dober-dan kaernten-koroska leidenschaft-strast liebe-ljubezen nachbarschaft-sosedstvo see-jezero smiley sommer-poletje sonne-sonce toleranz-strpnost tut-gar-nicht-weh untrennbar-nelocljivo urlaub-dopust wertschaetzung-spostovanje willkommen-dobrodosli zukunft-prihodnost ferien-pocitnice

Aufgaben bis Sonntag:

  • Weitersagen!
    Es sollen viele Kärntnerinnen und Kärntner davon Bescheid wissen. Schreibt euren Freunden per E-Mail, Facebook & Co. oder erzählt ihnen davon … Ein Tipp: Die gute alte E-Mail ist ideal, weil man sie einfach weiter schicken kann.
  • Ausdrucken!
    Nicht jeder hat zu Hause einen Drucker. Daher die Bitte: Wenn ihr ein paar Ausdrucke spendieren wollt – nehmt doch für eure Freunde die eine oder andere „Ortstafel“ mit an den Strand.
  • Facebook!
    Wenn Du willst, kannst du dir auch eine Bilddatei von deiner Lieblings-Ortstafel machen. Einen Ortstafel-Generator findest du unter: www.ortstafel.org/ortstafel
  • Fotos & Videos!
    Ich würde mich freuen, wenn es danach sehr sehr viele Fotos und Videos im Web gibt. Fügt als Beschreibung auf Facebook, Flickr, YouTube & Co. immer „ortstafel“ an, damit man sie auch leicht finden kann. Ihr könnt auch „Fan“ zweisprachiger Ortstafeln auf Facebook (www.facebook.com/ortstafeln) werden und dort Bilder vom Sonntag (oder den Vorbereitungen) reinstellen.
  • Wetter!
    Daumendrücken, dass es schön und heiß wird!

Ich freue mich auf Sonntag und ich wünsche euch einen tollen, gemeinsamen und weltoffenen Sommertag voller Lebenslust und Toleranz! Georg Holzer

7 Gedanken zu „Dieser Sonntag für Kärnten“

  1. Wenn alle sagen, die Web-aktivisten können ihren a… nicht hochheben und etwas im echten leben machen, na bitte, hier haben sie die beste idee, foursquare/gowalla/twitter können sie nutzen, also können sie auch eine zweisprachige ortstafel ausdrucken, ausschneiden und mitnehmen, das ist die witzigste idee, die ich bisher zum thema gehört habe. Danke!

  2. Geniale Idee! Bin zwar kein Aktivist in irgendeiner Form, aber das ist wirklich eine schöne Idee und kann Echo nach sich ziehen. Gratulation!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s