Teure Werbegeschenke, Teil 2

Seit einer Woche wurden hunderte Zuschauer bei Public Viewings in Kärnten mit Uwe-Scheuch-Faltkalender beglückt. Damals habe ich darum gebeten, mir Werbegeschenke zu schicken oder diese abzulichten und die Fotos mir zu mailen.

Ein Leser schickte mir dieses Foto:

Was kam da an? Der Leser schreibt mir:

  1. Schreiben vom Landeshauptmann, dass das Babygeld gewährt wird (vollmundig verschweigend, das diese Leistung rückwirkend gekürzt/gestrichen wurde).
  2. Eine Woche nach diesem Schreiben kam ein Paket, wieder mit Schreiben vom LH. Inhalt:
    a. PUMA-Babyschuhe mit Kärntenlogo
    b. Schnuller mit Kärntenlogo

Andere Mütter im Bekanntenkreis sollen ähnliche GiveAways bekommen haben. Das Schreiben ist leider nicht mehr vorhanden. Wer hat so einen Brief noch? Mit Foto vom Landeshauptmann?

Die Kosten:

Der Leser schätzt den Wert auf 15 bis 20 Euro. Bei 4525 Geburten in Kärnten im vergangen Jahr kostet das dem Steuerzahler (vorausgesetzt jeder bekommt so ein Paket) 67.875 bis 90.500 Euro.

Dazu kommen noch 5656 Euro an Porto (geschätztes Gewicht 300 Gramm á 1,25 Euro).  Dazu kommen noch 4525 Euro für Papier, Kopierkosten für den Brief, Arbeitszeit beim Versenden und das Kuvert (in Summe noch einmal 1 geschätzter Euro).

Geschätzte Kosten für Babywerbung des Landeshauptmannes alleine im Jahr 2009: 78.056 bis 100.681 Euro

Update: Aufgrund des Kommentars von Elisabeth rechnen wir noch einmal.

Die Pumas kosten laut Preisvergleichs-Website (allerdings ohne eventuelle Mengenrabatte aber auch ohne Logodruck) 27,73 Euro, der Schnuller 3,34 Euro. Plus 2,25 Euro für Porto, Verpackung, Kopien etc. komme ich auf 150.773 Euro – wohlgemerkt nur fürs letzte Jahr.

Advertisements

5 Gedanken zu „Teure Werbegeschenke, Teil 2“

  1. allein die Lizenzgebühren für Puma sind viel höher als die derzeitige kalkulation. Wär ja lustig zu wissen, ob Puma von den Kärnten-Patscherln weiss??

  2. Haben diese Geschenke auch vor einigen Monaten zur Geburt unseres Sohnemannes bekommen….
    Finde die Idee nett – nur in Zeiten der Hochverschuldung sicher nicht zu vertreten ….

  3. Hallo Georg,
    Der Schnuller kostet in Österreich ab € 3,34,
    die Pumas ab € 27,73
    beides Mindestpreise auf http://www.idealo.at ….
    Sind wir also bei mindestens 31,- ohne Versand – minus ein paar Zerquetsche für den Mengenrabatt.
    lg, E.K.

  4. „wenn [politische] pygmäen so lange schatten werfen, muss es spät am [politischen] abend sein.“
    zitiert nach gian-carlo rota (1932- 1999), einem scharfzüngigen mathematiker, über philosophen der gegenwart;

    ergänzt um […] und versehen mit einer aufrichtigen entschuldigung bei den pygmäen, die ziemlich sicher mehr [moralische] größe haben als unsere begnadeten selbstdarsteller!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s