Postkasten für Werbeschenke

[fb-share]

Mit dem Geld der Steuerzahler werden in Kärnten – trotz Spargelöbnis – nicht nur seitenweise Inserate geschalten. Die Landesregierung verteilt auch Wahlgeschenke (für die Landtagswahl 2014) auf Kosten der Steuerzahler.

Bis Juli werden die Besucher aller Public-Viewing-Areas in Kärnten mit Fußball-Kalendern von Uwe Scheuch zwangsbeglückt. Ich schätze die Kosten dafür inkl. Layout, Druck, Bildrechte, Grafik, Textierung etc. je nach Auflage auf gut 30.000 bis 50.000 Euro. Nicht schlecht, oder?


Klick zum Vergrößeren

Was daran zu kritisieren ist? Der – vom Steuerzahler finanzierte – Personenkult ist schlimmer sein, als der um Kim Jong Il in Nordkorea. Warum? Weil dort die WM nirgends gezeigt wird und somit die Notwendigkeit für Fußball-Kalender mit dem Bild des Geliebten Führers auch relativ gering sein dürfte.

Es wäre doch interessant, diese Give-Aways zu sammeln und grob einen Wert dafür zu errechnen.

55 Cent für die Demokratie

Im Vorjahr verteilte Scheuch Wasserbälle in allen denkbaren Strandbädern (auf Kosten des Landes, zufällig in der Farbe Orange – damals noch BZÖ). Auch sonst geizt man nicht mit unserem Geld.

Daher die Bitte: Schickt mir alle Politiker-Giveaways (Partei/Land/Gemeinde). Ich werde versuchen, mit Werbeexperten die Kosten dafür zu errechnen.

K2020
c/o Georg Holzer
Paulitschgasse 17
A-9020 Klagenfurt

Was tun mit Inseraten?

In der einen oder anderen Form wird es die von mir schon mehrmals angesprochene Inseraten-Datenbank geben. Wir könnten jetzt aber schon Material brauchen. Bitte Sichtungen per E-Mail an mich schicken: email@k2020.at.

Bitte folgende Informationen dazu schreiben:

  • Name der Publikation
  • Erscheinungsdatum
  • Größe
  • Seitenzahl

Danke! Eine funktionierende Demokratie braucht keine Politiker-Inserate mit Personenkult!

Advertisements

3 Gedanken zu „Postkasten für Werbeschenke“

  1. A Traum – wiedermal im selben Design wie die FPK Homepage:
    geschwungener Banner in den Kärntner Farben und blaue Schrift mit weißem Rand (selber Font)
    Abgerundet mit Uwes dummdämlichen Grinser: Zum Davonlaufen.

    Danke dass Ihr das aufdeckt – sollte ich so einen Fetzen heimbekommen schicke ich Ihn Euch.

    lg
    haudi

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s